Aktuelle Bauvorhaben: Kauffmannmühle Mannheim - Mai 2019

Wo früher Getreide eingelagert und damit gehandelt wurde, lässt es sich heute komfortabel wohnen: Ein altes Silogebäude bzw. die Kauffmannmühle am Verbindungskanal im Mannheimer Industriehafen wurde nach jahrelanger Planungs- und Bauphase nun erfolgreich saniert. Das Projekt schafft dadurch nicht nur Wohnraum direkt am Wasser, sondern trägt auch zum positiven Imagewandel des Stadtteils Jungbusch bei, der im Jahr 2004 mit der Ansiedelung der Popakademie ihren Anfang nahm. Inzwischen ist die umgestaltete Hafenstraße mit neuer Promenade und Gründerzentrum für Kreative eine gefragte Wohnadresse im Quartier.

Die Kauffmannmühle wurde in den Jahren 1881-1883 als erste Dampfmühle der Stadt erbaut und um 1900 durch das Silogebäude ergänzt. Sie überstand beide Weltkriege und musste 1960 wegen Überkapazitäten in der Branche schließlich stillgelegt werden. Erst als der Mannheimer Immobilienmarkt eine Umnutzung zum Wohnraum lukrativ erscheinen ließ, konnten die Gebäude vor dem endgültigen Verfall gerettet werden. Für den Eigentümer und Investor Reinhard Suhl sind die neugeschaffenen Lofts ein lange verfolgtes Herzensprojekt.

Um das Silogebäude überhaupt erhalten zu können, trug das Denkmalamt radikale Eingriffe in die Bausubstanz mit. So wurden aufwändig erdbebensichere Fundamente verlegt, die Fassaden mit Stahlbeton verstärkt und großen Fensteröffnungen versehen, sowie um eine große Anzahl von Balkonen ergänzt. Gleichzeitig wurde versucht, so viel wie möglich von der vorhandenen Bauphysik zu erhalten. Z.B. sollte das Mauerwerk aus gelbem und rotem Backstein sichtbar bleiben.


Fenster von Fensterbau Rutsch

Bei der energetischen Sanierung und Gestaltung legte man großen Wert auf die Unterscheidung von Alt und Neu. Wo es früher bereits Öffnungen gab, erhielten die Isolierglas-Fenster wieder Sprossen, die an das überlieferte Erscheinungsbild anknüpfen. Wo jedoch neue Öffnungen in die Wände gebrochen wurden, zeigen sich die Fenster sprossenlos modern.


Quellen:
- remmersreport Ausgabe 37, Artikel Ein altes Industriedenkmal wird zur Top-Adresse, Mai 2019.
- Mannheimer Morgen, Artikel von Anke Philipp Getreidesilo wandelt sich vom 08.07.2016.
- Rhein-Neckar-Zeitung, Artikel von Gerhard Bühler In die Kauffmannmühle kommt Leben
  vom 23.08.2013.


Weitere Informationen zu den einzelnen Bauabschnitten und allgemein zur Geschichte der Kauffmannmühle finden Sie in den entsprechenden Mitteilungen unserer Aktuellen Bauvorhaben aus den Jahren 2017 und 2013.

 



Kurznavigation: Datenschutz Impressum Suche