Anne-Frank-Schule Karlsruhe

Der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder im Grundschulalter hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Um den Schülerinnen und Schülern nachmittags eine optimale Betreuung anzubieten, wurde im Zuge der Umstrukturierung der Anne-Frank-Schule zur Ganztagsschule auf dem Gelände ein eingeschossiges barrierefreies Kinderhaus errichtet. Der Schülerhort im Karlsruher Stadtteil Oberreut verbindet dabei ein einfaches und funktionales Konzept mit hellen, wohnlichen Räumen. Dazu ermöglicht die Anordnung der neuen Gebäude zwei Innenhöfe, wodurch eine kleine, nach oben hin offene Innenwelt entstand, die die freundliche und lichte Atmosphäre sehr stark prägt.


Fenster von Fensterbau Rutsch

Die Fassade umgibt eine hölzerne Schraffur aus schwarze Holzleisten, die innen die raumhohe Verglasung abschließt. Als einziges Ornament leuchten die breiten weißen Fensterrahmen.


Quellen:
- Bund Deutscher Architekten, Preisträger 2017: Ganztageseinrichtung Anne-Frank-Schule.
- Stadt Karlsruhe, Abgeschlossene Wettbewerbe: Anne-Frank-Schule.
                                                                 Projekte: Anne-Frank-Schule.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 



Kurznavigation: Datenschutz Impressum Suche