Entlüftungsturm des Königstuhltunnels

„Außergewöhnliches Wohnen in alter Substanz. Mit 2487 Metern zählte der Königsstuhltunnel um die Jahrhundertwende zu den längsten in Europa. Die Bahn wollte ursprunglich Turm und Gelände der Stadt schenken, die aber schnell die Folgekosten als zu hoch taxierte. Schließlich kam er in den Besitz von Professor Müller, der nun von 'seines Daches Zinnen' auf die Stadt herunter schauen kann.”
Rhein-Neckar-Zeitung, 2000
 

Königstuhltunnel Heidelberg Königstuhltunnel Heidelberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 



Kurznavigation: Datenschutz Impressum Suche